Jutta Gottschalt

Jutta Gottschalt

 

 

Raum-Installationen, Objekte aus Recycling-Materialien

Ausbildungen:
Bankkauffrau, Religionspädagogin, Supervisorin, Organisationsberaterin
2007 Beginn Modulstudium »Gestaltende Kunst«, Hochschule Bremen

 

Konzept-Idee » Ein-Farb-Räume «

»Ich beschäftige mich über 1–2 Jahre mit nur einer Farbe. Es entwickeln sich in der Auseinandersetzung mit der Farbe Schwerpunktthemen bzw. Materialien, mit denen ich arbeite (z.B. weiß = Papier + Stoff). Es geht mir darum, keine neuen Dinge zu verwenden, sondern solche, an ›gelebtes Leben hängt‹.

Die gesammelten oder auch hergestellten Objekte füllen den (Ausstellungs-) Raum – lassen die Besucherinnen und Besucher in eine Farbe mit ihren Themen eintauchen.

Auch werden Dinge herausgestellt, die ihre Bedeutung in unserer Zeit verloren haben und die durch einen neuen Kontext wieder eine Bedeutung bekommen können. Vergangene Zeiten werden durch Gegenstände wieder lebendig, Erinnerungen werden geweckt, Gefühle bekommen Raum. In der Ansammlung, durch eine Vielzahl bestimmter Dinge, werde ich eingeladen, genauer hinzuschauen.«

Hier werden einzelne Objekte aus bereits stattgefundenen Ausstellungen verkauft.
Für Sammlerinnen und Sammler: Es können noch Objekte aus einem schwarz-weißen Raum, aus einem roten Raum und aus einen grünen Raum erworben werden.

 

www.gottschalt-ein-farb-raeume.de

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Knopf-Tuch

320,00 *
Auf Lager

Trichter

280,00 *
Auf Lager

Schredder

280,00 *
Auf Lager

rock-ig, ge-riss-en, ver-kleid-et

420,00 *
Auf Lager

Gutes Gewissen

410,00 *
Auf Lager

Keiner will sie mehr (1)

480,00 *
Auf Lager

Keiner will sie mehr (2)

480,00 *
Auf Lager

Fest-Stecken

160,00 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand