Gerhard Glück

Gerhard Glück

 

Gerhard Glück (geb. 1944 in Bad Vilbel) wuchs in Frankfurt auf, war lange als Kunsterzieher tätig und lebt heute in Kassel. Er zeichnet seit 1972 für zahlreiche nationale und internationale Zeitschriften, und illustriert Werke von Morgenstern bis Heinz Erhardt. Er erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter die Goldmedaille des Art Directors Club Deutschland und den Deutschen Karikaturenpreis, den Deutschen Karikaturenpreis und den » Göttinger Elch « für sein Lebenswerk. Glück gilt als einer der wichtigsten Vertreter der Komischen Kunst.

 

 


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
11 - 20 von 40 Ergebnissen

Westwind

250,00 *
Auf Lager

Im Tunnel

250,00 *
Auf Lager

US-Loks eingeschneit

250,00 *
Auf Lager

Augenzeugenberichte

250,00 *
Auf Lager

Labyrinth

250,00 *
Auf Lager

Schwarze Lok

250,00 *
Auf Lager

Alles wegen einer Frau

250,00 *
Auf Lager

Freight Train

250,00 *
Auf Lager

Konspiratives Motten-Treffen

250,00 *
Auf Lager

Historischer Fotograf

250,00 *
Auf Lager
*
Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand
11 - 20 von 40 Ergebnissen